7.9. – 5.10.2019 Story-Walk mit „Pssst, ein Bär!“

10 Jahre Stadtbücherei Augsburg!

Ich freu mich sehr, für diese wunderbare Aktion angefragt worden zu sein und damit hoffentlich einen kleinen Beitrag zur Leseförderung zu leisten:

Storywalk Augsburg – es geht los!

Ab sofort können Kinder mit ihren Eltern durch die Innenstadt schlendern, ein Bilderbuch lesen und dabei sogar noch etwas gewinnen – so geht’s:
Von der Stadtbücherei ausgehend spaziert man über den Stadtmarkt, zum Anna-Café, zur Schlosserschen Buchhandlung, zur Thalia-Buchhandlung, zur Tourist-Info am Rathausplatz und zurück zur Stadtbücherei – und warum?
Die renommierte Augsburger Künstlerin und Kinderbuch-Autorin und -Illustratorin Daniela Kulot baut mit 6 Plakaten mit jeweils einem Kennbuchstaben und einer Doppelseite ihres wunderbaren Bilderbuches „Psst, ein Bär!“ an diesen 6 Stationen wohlige Spannung auf mit überraschendem Ende.
Dieser Geschichte durch die Stadt von Plakat zu Plakat zu folgen macht kleinen und großen Bilderbuchfreunden viel Vergnügen. So geht‘s:
Bären-Stadtplan in der Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz holen, Story-Walk durch die Stadt folgen, die 6 Kennbuchstaben in den Bären-Stadtplan eintragen, Lösungswort in der Stadtbücherei abgeben und mit etwas Glück gewinnen!
Die Gewinner der Verlosung von vielen Kinder-Buch-Preisen verkündet am 12.10.19 gegen 16 Uhr Daniela Kulot in der Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz. Die Route wurde so gewählt, dass sie verkehrsfrei und auch für kleine Kinder gut zu bewältigen ist.

Und ganz herzlichen Dank an Inga Gölitz, die sich als Vorsitzende der „Freunde der Stadtbücherei Augsburg e.V. “ diese Aktion ausgedacht und sich mit unglaublichem Engagement dafür eingesetzt hat.

.
Aktuell-Story-Walk-Augsburg-2019_Daniela-Kulot